BMC Racing Cup Muttenz 17.08.2014

An einem nicht allzu schönem Tag machten sich drei sehr gut aussehende junge Herren auf den Weg an den BMC Cup Muttenz (Basel). Angekommen um 11:15 Uhr, machten wir uns gleich bereit und besichtigten die nasse Strecke. Die Strecke klebte wie Sau. Viele mussten den steilen Anstieg hochschieben (ausgenommen natürlich die gutaussehenden Herren des VC Schötz.) Nicola Linggi (Kat. Mega) musste um 13:30 Uhr an den Start. Bei ihm ging das Rennen über eine Runde auf der Bahn und zwei grosse Runden. Danach gingen Dominic Kunz und Marvin Setz (Kat. Hard) an den Start um 14:45 Uhr. Bei diesen beiden sportlichen Herren ging das Rennen über eine Runde auf der Bahn, eine mittlere Runde und zwei grossen Runden. Und mit diesem BMC sind die BMC Cup Races für diese Saison vorbei. Das Wetter war sehr wechselhaft bis zur Rückfahrt. Nach Hause ging es dann um 18:30 Uhr, weil wir merkten, dass an der Gesamtrangverkündigung nicht alle aufgerufen wurden. Fazit: die Strecke war, wie meistens an BMC Cups, sehr technisch, das heisst, es hat uns sehr gut gefallen. Dem Wetter haben wir uns angepasst und die Stimmung war wie immer lustig.

 

Kategorie Mega

Nicola Linggi 45/ 63

 

 

Kategorie Hard

Dominic Kunz 39/ 76

Marvin Setz 50/ 76


 

Rangliste BMC Racing Cup

 

 

Nicola Linggi

 

Aktuell:

Jahresprogramme 2017->

 

Kidsweekend Auffahrt 26.5-28.5 ->

 

neuste Berichte:

PROFFIX Swiss Bike Cup Solothurn ->

Schnupperkurs 2017 ->

 

PROFFIX Swiss Bike Cup Monte Tamaro TI ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen ->

 

Wintertrainingsabschluss Roggwil ->

 

Hallentraining 16/17 ->

 

Winter Techniktraining ->

 

Parcourunterhalt 2017 ->