Bikeweekend Solothurn 30.05. - 01.06.2013

Am Donnerstag machten sich die 21 Teilnehmer/innen mit dem Bike auf den Weg nach Solothurn. Aufgeteilt in zwei Gruppen entlang der Wigger bis nach Aarburg. Für die Geniesser geht es weiter der Aare entlang Fluss aufwärts. Für die zweite Gruppe geht es ebenfalls aufwärts zur Höchi Flue. Trotz des durchzogenen Wetters ist der Ausblick herrlich. Weiter zur Tiefmatt mit Mittagshalt und zur Roggenflue. Ab Wangen an der Aare, Mittagshalt der Genuss Gruppe, geht der Weg wieder gemeinsam dem Wasser entlang nach Solothurn.

Da war dann erst eine Dusche für die Bikes notwendig, bevor wir das 4 Sterne Hotel Ramada betreten konnten.

Der Blick aus dem Fenster am Freitagmorgen sah nicht gerade nach biken aus. So konnten wir erst das feine Frühstück so richtig geniessen. Der Morgen wurde individuell mit Shoppen, Museum Besuch, Wellness oder einer Wanderung zur Verena Schlucht verbracht. Am Nachmittag besuchten wir die Brauerei Öufi Bier. Bei der Führung vermittelte uns der Inhaber Alex Künzle interessante Informationen vom Ursprung und der Geschichte des Bieres.

Da auch der Samstag reich mit Regen beschert war, haben wir uns nach dem Frühstück die Heimreise angetreten. Trotz des Wetters war es auch dieses Jahr wieder ein gelungenes Weekend, wo jedenfalls das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kam. In Schötz haben wir jedenfalls bemerkt, dass es einem von unseren Bikes in Solothurn so gut gefiel, dass es da bleiben wollte!

 

Pirmin Zemp

Ein grosses Dankeschön an Primin Zemp, für die Organisation des gelungenen Weekends.

Aktuell:

Jahresprogramme 2017->

 

Kidsweekend Auffahrt 26.5-28.5 ->

 

neuste Berichte:

PROFFIX Swiss Bike Cup Solothurn ->

Schnupperkurs 2017 ->

 

PROFFIX Swiss Bike Cup Monte Tamaro TI ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen ->

 

Wintertrainingsabschluss Roggwil ->

 

Hallentraining 16/17 ->

 

Winter Techniktraining ->

 

Parcourunterhalt 2017 ->