Argovia Vittoria-Fischer Cup in Langendorf

Letzten Sonntag fand bei sommerlichen Temperaturen der zweitletzte Lauf des Argovia Vittoria-Fischer Cups 2016 statt. Austragungsort war Langendorf. Die schnelle und abwechslungsreiche Strecke führte  zu 90 % über Forstwege sowie Single Trails. 

 

Unsere Athleten konnten teils eine gute bis sehr gute Leistung zeigen. So fuhr Marvin, nach seiner eigenen Einschätzung sein bisher bestes Rennen dieser Saison. Dominic bestritt am Samstag das Eliminatorrennnen und hatte daher am Sonntag müde Beine.

 

Das nächste und  für dieses Jahr auch das letzte Rennen des Aroviacups findet am 4. September in Giebenach statt.  

Kategorie Soft

Finn Fischer

 

Kategorie Cross

Samuel Roth                    

Ramon Heimgartner 

     

Kategorie Rock

Nando Marbacher

Ramon Steiner

Leon Fischer

         

Kategorie Mega

Ilija Steinmann

Raphael Roth

                    

Kategorie Hard

Fabio Bossart                    

Reto Heimgartner           

Luca Stalder 

                      

Kategorie Junioren

Dominic Kunz  

Marvin Setz                 

Ronny Bossart  

                

Kategorie Fun Herren

Andreas Mehr                

Till Brechbühl 

 

4/11

 

 

9/17

15/17

 

 

26/29

28/29

DNF

 

 

24/25

25/25

 

 

17/20

18/20

20/20

 

 

11/16

12/16

15/16

 

 

18/24

24/24


Ein grosses Dankeschön geht an die Betreuer, welche keinen Aufwand scheuten, sowie eine Gratulation an alle Rennfahrer.

 

 

Beni

Aktuell:

Winterprogramm 16/17 ->

 

Jahresprogramme 2017 ->

 

Wintertrainingabschluss

28.3 17 ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen 8.4.17 ->

 

Napfrundfahrt 15.4.17 ->

 

Bikeferien Gardasee ->

 

neuste Berichte:

Clubausflug 2016 ->

 

Swissbike Cup Muttenz ->

 

Argovia Cup Langendorf ->

 

Argovia Cup Hägglingen ->