Bike-Days Solothurn 11.05.2014

Der Renntag begann nicht so früh, denn wir fuhren erst um halb 9 Uhr Richtung Solothurn ab. Ein Bus voller gutgelaunten und gutaussehenden Herren freute sich auf den BMC-Racing-Cup und Svenja war natürlich auch mit dabei. Obwohl der Wetterbericht Regen meldete, konnte die Kategorie Mega und Hard bei Sonnenschein fahren. Lediglich gegen den Wind und die starke Konkurrenz musste gekämpft werden. Dann kam der Regen aber doch und die Kategorie Fun Herren musste das Rennen bei „matschigen“ Bedingungen bestreiten. Der ganze Renntag blieb ohne technische Schäden und Unfällen, was nicht selbstverständlich ist. Und zum Glück hatten dieses Mal auch alle ihren Rundenleser-Chip montiert.

 

 

Kategorie Mega

Nicola Linggi 45 / 65

Svenja Kühn 24 / 25

 

 

Kategorie Hard

Dominic Kunz 40 / 82

Ronny Bossart 59 / 82

Marvin Setz 69 / 82

 

 

Kategorie Fun

Andreas Mehr 52 / 62

 

 

Ronny Bossart

Aktuell:

Winterprogramm 16/17 ->

 

Jahresprogramme 2017 ->

 

Schneetag 5.3.17 ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen 8.4.17 ->

 

Bikeferien Gardasee ->

 

neuste Berichte:

Clubausflug 2016 ->

 

Swissbike Cup Muttenz ->

 

Argovia Cup Langendorf ->

 

Argovia Cup Hägglingen ->