Rennbericht 16./17. Juli Echallens (VD)

Am letzten Wochenende fand im Rahmen der Schweizermeisterschaft das fünfte Rennen des Swiss Bike Cup in Echallens statt. Am Samstag war die Strecke noch nass und daher auch sehr rutschig, am Sonntag war die Strecke jedoch schon ziemlich abgetrocknet. Es war ein sehr anspruchsvoller Kurs mit vielen steilen Anstiegen und eingebauten Elementen, wie einem Pump-Track, einem Sprung und einem Rock-Garden. Auf der gleichen Strecke trug auch die Elite die Schweizermeisterschaft aus, wo die jeweiligen Favoriten Nino Schurter und Jolanda Neff den Titel mit nach Hause nahmen.

 

Das Juniorenrennen am Sonntag wurde vom Biketeam Solothurn regelrecht dominiert.   Dominic wurde in der Startschlaufe leider abgedrängt, und musste danach das Feld von hinten aufrollen, doch er zeigte eine kämpferische Leistung und konnte so doch noch einige Plätze gut machen. Auch Marvin gab trotz Atemschwierigkeiten nicht auf und kämpfte bis am Schluss.

 

Ein grosses Dankeschön geht an die Betreuer, welche keinen Aufwand scheuten, sowie eine Gratulation an alle Rennfahrer.

 

 

Beni

Kategorie Hard  
Reto Heimgartner 59/60
   
Kategorie Fun Herren  
Andreas Mehr 22/27
   
Kategorie Cross  
Ramon Heimgartner 21/26
   
Kategorie Junioren  
Dominic Kunz 25/35
Marvin Setz 35/35

Aktuell:

Jahresprogramme 2017->

 

 

 

neuste Berichte:

Kidsweekend Auffahrt ->

 

PROFFIX Swiss Bike Cup Solothurn ->

 

Schnupperkurs 2017 ->

 

PROFFIX Swiss Bike Cup Monte Tamaro TI ->