Clubausflug 18.10.2015

Am Sonntag, dem 19. Oktober 2015 trafen sich 44 Teilnehmer zum Clubausflug.

 

Der Chauffeur Markus vom Gössi Carunternehmen begrüsste uns und übergab das Wort an Peter, der uns über das Programm informierte. Das erste Ziel war die Schokoladenfabrik Cailler in Broc – dies natürlich nach einem kleinen Zwischenhalt bei der Raststätte Grauenholz, wo wir uns mit Kaffee und Gipfeli stärkten. Angekommen in Broc, teilten wir uns für die Besichtigung in drei Gruppen auf. Der Lift fuhr uns in den Dschungel, wo die Geschichte von der Schokolade begann. Die Reise durch die verschiedenen Zeiten war sehr spannend. In der Produktion konnten wir uns ein Bild machen, wie die Schokolade hergestellt und verpackt wird. Gleichzeitig konnten wir die produzierte Schokolade kosten - es gab also viel zu Naschen ☺, seien es feine Pralinen oder Schoggistängeli. Wir kamen voll auf unsere Kosten! Anschliessend hatten wir die Möglichkeit, im Verkaufsladen nochmals richtig zuzuschlagen.

 

Die Reise ging weiter nach Gruyère zum Mittagessen. Es erwartete uns ein spezielles Ambiente im Hotel Gruyère, die Maccaronis aus dem Pfännli mit dem Holzschupflöffel waren sehr originell. Für den Rest des Nachmittags waren wir gestärkt. Die verbleibende Zeit bis zum Museum-Besuch nutzte jeder selber für einen Rundgang im schönen Dorf Gruyère.

 

Um 15.00 Uhr nahmen wir mit dem Besuch des H. Giger Museums die letzte Station in Angriff. Die Ausstellung vom verstorbenen H. Giger handelt vorwiegend um Aliens in Form von Bildern und Gestalten. Zum einen ein sehr interessantes Museum und zum anderen nicht jedermanns Geschmack. Wobei der schwarze Alientisch mit den Stühlen sehr beeindruckend wirkte.

 

Es hiess Abschied nehmen vom Dorf Gruyère und den Nachhauseweg antreten. Im Car gab es noch einige Diskussionen über den Museum-Besuch und es wurden verschiedene Ansichten ausgetauscht. Bald ist es dann ruhiger geworden, einige schliefen, andere wiederum hatten ein spannendes Buch dabei oder hörten einfach Musik.

Ein herzliches Dankeschön an Petra Kuoni & Peter Lütolf, welche für uns diesen tollen Tag organisierten.


Mario Portmann

Aktuell:

Winterprogramm 16/17 ->

 

Jahresprogramme 2017 ->

 

Schneetag 5.3.17 ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen 8.4.17 ->

 

Bikeferien Gardasee ->

 

neuste Berichte:

Clubausflug 2016 ->

 

Swissbike Cup Muttenz ->

 

Argovia Cup Langendorf ->

 

Argovia Cup Hägglingen ->