Rennbericht 21./22. Mai  Bike Days

Am Wochenende vom 21./22. Mai standen die Bike Days auf dem Kalender, jedes Jahr wieder ein Muss für jeden Bikebegeisterten. Das Programm war etwas anders als an den anderen Rennen des Swiss Bike Cups. Für einmal starteten die Lizenz-Kategorien am Samstag und die Kids und Fun Kategorien am Sonntag. Die Strecke war die gleiche wie schon die Jahre zuvor, lange und schnelle Asphaltpassage in den Wohnquartieren bis zum Waldrand, dann ein kurzer aber sehr steiler Aufstieg bis zu einem Waldhaus. Danach ging es etwas flacher auf einer Kiesstrasse weiter. Bis zum höchsten Punkt folgte noch eine Wurzelpassage. Dann ging es in die lange Abfahrt. Diese war zwar sehr schnell aber ohne schwierige oder rennentscheidende Stellen. Das Wetter war das ganze Wochenende sonnig und warm.

Am Samstag gingen für die Junioren Marvin und Dominic an den Start. Dominic hatte an diesem Tag sehr gute Beine und kam beim Start gut weg. So war er nach der kurzen Startschlaufe auf dem 6. Platz. Er konnte das hohe Tempo beibehalten, und das Rennen mit einem  Top-ten-platz abschliessen. Auch Marvin konnte seine aufsteigende Formkurve bestätigen, und zeigte konstante Rundenzeiten.

Am Sonntag vertraten dann Reto, Ramon, Fabio und Andreas die Farben des Veloclubs Schötz. Auch sie konnten bestätigen, dass die Formkurve in die richtige Richtung zeigt. Besonders ist die Leistung von Fabio hervorzuheben, welcher bei einem sehr starken Feld eine gute und konstante Leistung zeigte und  langsam auch national Fuss  zu fassen beginnt.

Ein grosses Dankeschön geht an die Betreuer, welche keinen Aufwand scheuten, sowie eine Gratulation an alle Rennfahrer.

 

 

Fabio/ Beni

Kategorie Hard  
Fabio Bossart 69/90
Reto Heimgartner 83/90
   
Kategorie Fun Herren  
Andreas Mehr 28/32
   
Kategorie Cross  
Ramon Heimgartner 22/30
   
Kategorie Junioren  
Dominic Kunz 9/28
Marvin Setz 21/28

Aktuell:

Jahresprogramme 2017->

 

Bergzeitfahren Bodenberg 30.4.17 ->

 

Bikeferien Gardasee ->

 

Bikeschnupperkurs 6.5.17 ->

 

Kidsweekend Auffahrt 26.5-28.5 ->

 

neuste Berichte:

PROFFIX Swiss Bike Cup Monte Tamaro TI ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen ->

 

Wintertrainingsabschluss Roggwil ->

 

Hallentraining 16/17 ->

 

Winter Techniktraining ->

 

Parcourunterhalt 2017 ->

 

Crosslauf Gettnau ->