Argovia-Cup Hochdorf 07.09.2014

Am Sonntagmorgen trafen wir uns in den frühen Morgenstunden auf dem Mauritz Parkplatz. Sandro und Michelle, unsere zwei Betreuer fuhren uns nach Hochdorf, wo auch das Rennen stattfand. Natürlich mit unserem VC-Büssli. Einen grossen Dank an die beiden, sowie auch an Othmar Kunz und Jeremias Marti. Sie haben jene Fahrer, die nicht mehr im Bus Platz hatten, mit nach Hochdorf genommen. Nach einem harten Rennen, mit vielen Stürzen, glücklicherweise nicht auf unsere Seite, hat in der Kategorie Hard (U17), Dominic Kunz den hervorragenden 11. Platz herausgeholt. In der Kategorie Mega (U15) hat Nicola Linggi den hervorragenden 13. Rang belegt. Bei den Mädchen hatte Svenja Kühn leider einen Ausfall der Schaltung erlitten, und musste deshalb aufgeben. Unser jüngster Fahrer, Leon Fischer, hat in der Kategorie Soft den 9. Rang belegt. Dank den guten Wetterbedingungen und dem guten Training hat der VC-Schötz so super Resultate erzielt. Zum Fahren war es bei angenehmen 23 Grad und stahlblauem Himmel perfekt.

 


Kategorie Hard
Dominic Kunz 11/ 25
Ronny Bossart 14/ 25
Marvin Setz 15/ 25
Lukas Bernet 20/ 25
Jan Koch 22/ 25
Till Brechbühl 24/ 25

 


Kategorie  Mega
Nicola Linggi 13/ 29
Fabio Bossart 24/ 29

 


Kategorie Mega Mädchen
Svenja Kühn 8/ 8

 

 


Kategorie Soft
Leon Fischer 9/ 13

 

 

Rangliste Argovia-Cup

 

 

Lukas Bernet

Aktuell:

Jahresprogramme 2017->

 

Kidsweekend Auffahrt 26.5-28.5 ->

 

neuste Berichte:

PROFFIX Swiss Bike Cup Solothurn ->

Schnupperkurs 2017 ->

 

PROFFIX Swiss Bike Cup Monte Tamaro TI ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen ->

 

Wintertrainingsabschluss Roggwil ->

 

Hallentraining 16/17 ->

 

Winter Techniktraining ->

 

Parcourunterhalt 2017 ->