Quercup Schwarzhäusern 06.10.2012

Letzten Samstagnachmittag machten sich vier Schötzer auf nach Schwarzhäusern, in eine 500 Seelengemeinde im Oberaargau. Die Witterung war trocken jedoch windig, die Temperatur angenehm warm und die Strecke trocken. Die besagte kurvenreiche Strecke mit einigen Schikanen und einer kurzen Grasabfahrt war relativ steigungsarm, die zwei kleinen Steigungen hatten es jedoch in sich, da es giftige Grausaufsteige waren.

 

15:00 Uhr startete die Kategorie C in das Handicaprennen. Mit am Rennen für Schötz waren Mehr Andreas und Kunz Dominic. Beide zeigten ein beherztes Rennen. Andreas fuhr schlussendlich auf den guten 7. Rang und Dominic erkämpfte sich in einem starken Feld den sensationelle 3. Rang.

 

15:45 Uhr startete dann auch die Kategorie D mit Heinrich Pim und Iten Beni ins Rennen. Es wurde gerade ein hohes Starttempo hingelegt, zudem hatte der Wind zugenommen. Pim erreichte das Ziel als 6., Beni als 16.

 

Vielen Dank an Familie Kunz, welche uns kräftig anfeuerte und die tollen Fotos schoss.

 

Kategorie C

Kunz Dominic 3/ 16

Mehr Andreas 7/ 16

 

Kategorie D

Heinrich Pim 6/ 19

Iten Beni 16/ 19 

 

 

Beni Iten

Aktuell:

Winterprogramm 16/17 ->

 

Jahresprogramme 2017 ->

 

Schneetag 5.3.17 ->

 

Schnupperkurs Rennbahn Grenchen 8.4.17 ->

 

Bikeferien Gardasee ->

 

neuste Berichte:

Clubausflug 2016 ->

 

Swissbike Cup Muttenz ->

 

Argovia Cup Langendorf ->

 

Argovia Cup Hägglingen ->